AKTUELLES

Nach mehr als zwei Jahren Pause haben wir die Empore wieder in Besitz genommen.

Wir freuen uns, dass wir wieder in der Kirche singen dürfen

In der Karfreitagsliturgie sangen wir unter anderem aus dem Stabat Mater von Giovanni Battista Pergolesi einem Satz, der von unserem Chorleiter für 4 Stimmen eingerichtet wurde.
Im Ostergottesdienst um 10. 30 Uhr kam die Messe brève von Leo Delibes zur Aufführung. Zu dieser Messe, die wir eigentlich in der Mitternachtsmesse 2020 singen wollten, komponierte Alain Hürzeler die Orchesterbegleitung.
Wir sangen also zwei Erstaufführungen .